Was ist Missionale

Mit Jesus Christus in der Mitte engagiert sich die Missionale für eine missionarische Kirche, die von Gottes Sendung bewegt ist. Sie vernetzt in ökumenischem Geist Christinnen und Christen aus Gemeinden, Kirchen, Werken und Gemeinschaften, vermittelt praxisbezogen innovative Ansätze und die Missionale ist eine ökumenische Veranstaltung in Trägerschaft der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR). Unterwegs in der Sendung Jesu Christi verbindet sie

> Bibelauslegung und theologische Arbeit,

> (gemeinde-)praktische Umsetzung,

> geistliches Leben und seelsorgliche Klärung sowie

> diakonisches Engagement und gesellschaftliche Verantwortung

Die Missionale findet statt als jährliche gemeinsame Veranstaltung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

… weil es weiter geht
Missionale-Treffen am 24. Februar 2018

Missionale will zu einem lebendigen Christsein und ausstrahlenden Gemeindeleben ermutigen. Am 24. Februar 2018 ist es wieder soweit. „…weil es weiter geht“ heißt das Thema des nächsten Missionale-Treffens. Wir glauben, hoffen, denken weiter. Denn wir rechnen mit mehr als mit uns selbst. Wir rechnen mit Gottes schöpferischen Einfällen in unseren Alltag. Gut so! Denn wo Angst, Verunsicherung und Frustration herrschen, wächst eine Denke der Abkapselung. Missionale 2018 soll ein Mutmachfest sein. Auf Gottes Spuren unterwegs, neu und weiter zu denken. Ganz persönlich. Und auch im großen Ganzen: in Kirche, und Gesellschaft. Es ist Gottes Zukunft, auf die wir zugehen. Ihm trauen wir sie zu. Missionale stellt sich Themen, die heute dran sind. Aktuell, kreativ, christusbezogen. In Bibelarbeit, Workshops und Seminaren. Ein Fest für die ganze Familie. Die Kindermissionale lädt zu ihrem Tagesprogramm in den Europasaal des Congress-Centrums und auf dem Missionale-Jugendfestival kommen (nicht nur) die Konfis auf Ihre Kosten.

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet Tanja Hoffmann 
im Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung der Evangelischen Kirche im Rheinland:

Missionale-Büro:
Tanja Hoffmann
Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung
Arbeitsbereich Missionale Kirche
Missionsstr. 9 a, 42285 Wuppertal

Telefon: (0202) 2820-403
Fax: (0202) 2820-440
E-Mail: info(at)missionale.de
Web: www.missionale.de

Unterstützen

Missionale benötigt Unterstützung durch Ihre Spende und Ihr Gebet. Missionale nimmt keinen Eintritt – das ermöglichen alle, die dieses Treffen finanzieren. Können Sie mit Ihrer Spende helfen, dass dies so bleibt? Wir stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung im Verwendungszweck auch Ihre Adresse an. Wir versichern einen verantwortungsvollen Umgang mit den uns anvertrauten Mitteln und Daten.

Spendenkonto
Missionale
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE44 3705 0198 0022 0021 33
BIC: COLSDE33

Wir stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung im Verwendungszweck auch Ihre Adresse an. Wir versichern einen verantwortungsvollen Umgang mit den uns anvertrauten Mitteln und Daten.

Archiv

Auf das Archiv kann in kürze zugegriffen werden.

Impressum

Die Webseite www.missionale.de wird im Auftrag des Missionale-Trägerkreises herausgegeben. V.i.S.d.P. ist Pastor Christoph Nötzel, Wuppertal.

Ihre Ansprechpartnerin:
Tanja Hoffmann
Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung
Arbeitsbereich Missionale Kirche
Missionsstr. 9 a, 42285 Wuppertal
Telefon: (0202) 2820-403
Fax: (0202) 2820-440
E-Mail: info(at)missionale.de
Web: www.missionale.de

Bildnachweis:

Veranstaltungsbilder:
Jens Möller

Photos: handwerk von PCK-Photography / photocase, Hängebrücke von dommy.de / photocase, a giant leap for mankind von emanoo / photocase, Köpper von David-W / photocase, Kirk Smith: Dieter Duevelmeyer, Farben: Flugfarben von misterQM / photocase, Westernstadt von little apache / photocase

brush-image brush-image brush-image brush-image