Stunde der Ermutigung

Acht Themenforen zwischen 15.45 Uhr und 17.30 Uhr

Forum 1 • Berufung: Ein Instrument Gottes sein. Von der Schönheit unserer Berufung

Die Kunst des Geigenbaus und die Erforschung des Klanges ist für Martin Schleske ein Gleichnis für das Unsagbare und Unerhörte der menschlichen Berufung. Schleske ist überzeugt: Gott spricht auf vielerlei Weise zu einem jeden Menschen. Das Forum möchte Anstöße geben, das eigene Leben als geistlich hörende Menschen zu deuten und zu gestalten.

Referent: Martin Schleske, Geigenbaumeister, Physiker und Autor

Forum 2 • Stärkung: Geistliche Oase: Meiner Sehnsucht auf der Spur

Was hält mich im Alltag geistlich am Leben? Woraus speist sich meine eigene Sehnsucht? Woraufhin richtet sich meine Hoffnung? Wir laden ein zum Innehalten, um diesen existentiellen Fragen persönlich und im Austausch miteinander nachzugehen: mit kleinen geistlichen Übungen, in Zeichenhandlungen und beim Bibelteilen.

Leitung: Carolin Reichart / Predigerseminar Wuppertal und Dr. Frank Peters / Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung, Fachbereich Gottesdienst

Forum 3 • Hoffnung: Siehe, ich habe dir geboten, dass du getrost und unverzagt seiest

Der, der aus der Zu-kunft auf uns zu-kommt, ist der lebendige Gott. Der Glaube traut der Verheißung, dass Gottes Reich die Zukunft gehört und seine Wahrheit sich durchsetzt. Das erlaubt uns einen hoffnungsvollen Blick auf die Wirklichkeit. Was verstellt uns diesen Blick? Was weckt und nährt die Hoffnung? Was hilft uns, verheißungsorientiert aufzubrechen und Gottes Zukunft entgegenzugehen?

Referent: Dr. Burghard Krause, Bad Iburg

Forum 4 • Veränderung: Kirche – Von gestern? Im Heute? Für Morgen?

Das Reformationsjubiläumsjahr ist vorüber. Die Reformen können beginnen. Sie müssen vielleicht sogar beginnen. Oder ist „Kirche“ ein Auslaufmodell? Was macht Kirche von morgen attraktiv? Kann man mit vermeintlich alten Hüten und theologisch old-fashioned anmutenden Grundsätzen noch Mode machen? Ist das, was die Reformatoren einst antrieb, heute noch für die Gestaltung von Kirche brauchbar? Der Blick zurück nach vorn will den Versuch machen, Antworten auf diese Fragen zu finden und Lösungsansätze zu bieten, die den Herausforderungen der Gegenwart und der weiteren Zukunft standhalten können.

Referentin: Prof. Dr. Athina Lexutt, Professorin für Kirchen- und Theologiegeschichte, Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Evangelische Theologie der Justus-Liebig-Universität Gießen

Forum 5 • Ermutigung: Wie’s weitergeht, wenn‘s nicht weiter geht

Manchmal mag einem das Leben wie ein düsterer Irrgarten erscheinen. Nachts liegen wir wach und sorgen uns, bis sich Mutlosigkeit über uns legt wie zäher Nebel. Gibt es Wege und Strategien, die da drüber hinaus führen?

Referentin: Martina Walter, Wuppertal

Forum 6 • Verantwortung: Gerechtigkeit

Das Erlassjahr – Ausgangspunkt für eine konstruktive Globalisierung?

Vor dem Hintergrund zunehmender Ressentiments gegenüber Fremden blickt Jürgen Kaiser auf die wirtschaftlichen Ursachen von Flüchtlingsbewegungen und zeichnet eine Vision davon, wie Globalisierung auch anders aussehen könnte. Vortrag mit anschließender Diskussion.
Jürgen Kaiser, Geograph und Regionalplaner, politischer Koordinator von erlassjahr.de

Referent: Jürgen Kaiser

Forum 7 • Musik, die bewegt

Kirk Smith gehört zu den besten Soul- und Gospelstimmen in Deutschland. Mit seinen Auftritten und Konzerten gewinnt er immer mehr Fans – kein Wunder bei einer so starken und charismatischen Ausstrahlung und dieser samtweichen Stimme. In seinen eigenen Songs drückt er seine Lebens- und Glaubenserfahrung aus. Daneben singt er auch sehr gerne bekannte Gospels.